Christoph Eglhuber

Laute - Theorbe - Historische Gitarre

Musik im Marstall - eine Konzertreihe mit Alter Musik

Landkreis Freising - Heimatpflege und Kultur

Leitung: Rudolf Goerge und Christoph Eglhuber

 

 

Das Landratsamt Freising startete im Jahr 2005 eine neue Konzertreihe im Marstallgewölbe des Landratsamtes. Mit dieser neuen Reihe sollte der historische Raum mit entsprechender Musik belebt und dem Freisinger Publikum als Konzertsaal nahegebracht werden. Den Initiatoren der Reihe, Rudolf Goerge und Christoph Eglhuber, war es ein Anliegen, hohe künstlerische Qualität zu moderaten Preisen anzubieten. Wegen der anhaltend positiven Resonanz werden jedes Jahr 1-3 Veranstaltungen angeboten, die inzwischen jedoch nach Bedarf auch in anderen Räumen stattfinden.

 

Marstall-VIII-web

 

Der Marstall des Landratsamtes

Der Marstall des Landratsamtes entstand im 19. Jh., als nach der Säkularisation (1803) das Prämonstratenserkloster Neustift zur Kaserne umgebaut wurde. Bis zur Schließung der Kaserne 1905 wurde er als Stallgebäude genutzt. 1906 erwirbt der Tuchfabrikant Feller, 1979 dann der Landkreis Freising die ehemalige Klosteranlage. Nach der Renovierung wurde 1986 das neue Freisinger Landratsamt bezogen und seitdem erstrahlt auch der Marstall in seiner heutigen Form. Konzipiert als Ausstellungsraum finden hier regelmäßig Kunstausstellungen und neuerdings auch Konzertveranstaltungen statt.

 

 

Konzertchronik

 

Februar 2005: „Awake sweet love“ - Englische und italienische Madrigale des 17. Jahrhunderts; Schmelzl, Wenk, Weiss, Utz, Lehrmann, Eglhuber

Juni 2005: „¡Viva España!“ - Musik der Spanischen Kolonialzeit vom 16. bis ins 19. Jahrhundert; Mitglieder der BarockBand München

September 2005: „Vergine Bella“ - Lieder und Tänze der Renaissance; Il Ballarino, Schwaiger, Eglhuber, Eglhuber, Sommerrock

Februar 2006: "Uccellini, Biber, Veracini" - Virtuose Violinmusik der Barockzeit; Mitglieder der BarockBand München

November 2006: "W. A. Mozart: Die Zauberflöte" - Familienkonzert mit Mozarts Märchenoper; Puppenspiel & Kammerensemble

Januar 2007: "Venezia…Canale, Chiesa, Carnevale" - ein „Concerto con Commedia; La Chanterelle

September 2007: "J. S. Bach...einmal anders" - Sonaten und Suiten kammermusikalisch instrumentiert und tänzerisch interpretiert; Wenner, Lehrmann, Eglhuber & Mata Castilla (Ausdruckstanz)

Februar 2008: "Passionsmusik" -  Biber: Rosenkranz-Sonaten, Pergolesi: Stabat Mater; Kiechle, Hirschler, Steinkühler, Eglhuber, Lehrmann, Eglhuber

Juni 2008: "Musik an den barocken Fürstenhöfen in München und Freising" - Höfisch-bayerische Musikkultur trifft barocke europäische Volksmusik, Werke von Mayr, Camerloher, Pez, Dall´Abaco u.a.; BarockBand München

März 2009: "Seine Majestät bittet zum Tanz" - Höfische Tänze und virtuose Kammermusik des 16. und 17. Jahrhunderts, Musik an italienischen Fürstenhöfen sowie um Queen Elizabeth I. und den Sonnenkönig Louis XIV.; Musica et Saltatoria Salzburg & La Banda dei Balli

September 2009: „Durchlaucht´ster Leopold“- Ein Concerto con Commedia mit Spielszenen in historischen Kostümen um Fürst Leopold zu Anhalt-Cöthen, seinen Hofkapellmeister J. S. Bach und dessen Musik; Compagnia Zanipolo

Februar 2010: "Teatro magico d´amore" - Romancen und Villancicos von Encina, Arien, Madrigale und Canzonetten von Monteverdi; Cantare e Sonare

Juli 2010: Sommernachtsserenaden

"Der Meier Helmbrecht" - Eine grausige Mär aus dem späten Mittelalter; Der Kleine Kreis Freising

"Musicke with her Silver Sound" - Englische und deutsche Lieder des 17. Jahrhunderts; Schmelzl, Lehrmann, Eglhuber

"Valse mélancolique" - Romantische Musik für Gitarre; Milorad Romic

Februar 2011: "Ein mannigfaltig Spectaculum mit Musik und Masceraden" - Ein Faschingskonzert mit der BarockBand München: Komödiantische barocke Musik zwischen höfischer Tradition und Volkskultur, garniert mit Texten und Spielszenen; BarockBand München

September 2011: „Jesu meine Freude“ - Geistliche Musik von Monteverdi und Bach; Concerto Vocale München

Juni 2012: „Galantherien“- Galante Streicherkammermusik der Frühklassik, Werke von Pergolesi, Camerloher, Albrechtsberger, Boccherini u.a.; Neue Freisinger Hofmusik

Februar 2013: "Diletti pastorali" - Madrigale von Schein und Monteverdi; Concerto Vocale München

September 2013: "A Tribute to John Dowland" - Soiree zum 450. Geburtstag mit Liedern, Lesung, Lautenmusik; Lichtenegger, Eglhuber, Weigl

Oktober 2013: „Mit Drummeten und Paucken!“ - Sakrale Festmusiken des Barock für Bass und Trompetenensemble, Werke von Krieger, Mayr, Bach, Telemann u.a.; Matthias Winckhler, Nürnberger Barocktrompetenensemble, Lehrmann, Halbinger, Eglhuber

Februar 2014: "Nachtmusik auf Sanssouci" - Drei Hofmusiker Friedrichs des Großen bereiten eine Serenade vor - eine komödiantisch inszenierte musikalische Probe in historischen Kostümen; Polster, Lehrmann, Eglhuber

Oktober 2014: Placidus von Camerloher, Arien, Sonaten und Sinfonien des Freisinger Hofkapellmeisters; Neue Freisinger Hofmusik

Juni 2015: Sommernachtsserenade: "Scherzi, Capricci e Bizzarrie", Komödiantische Violinmusik der Barockzeit; Araujo, Eglhuber, Lehrmann, Seehon

Oktober 2015: Die Erben der Narrentreppe, Eine Commedia dell‘ arte um die Szenen der Landshuter Narrentreppe; I buffoni dispettosi: Berg, Kaiser, Girardi, Kaiser, Eglhuber 

November 2016: "Musik und Tanz für den Sonnenkönig" - ´Musik von Lully, Couperin, Marais, Charpentier, u.a.; Mühlbacher, Schmelzl, Araujo, Fichter, Lehrmann, Kovacs, Seehon, Eglhuber

Februar 2017: Die Erben der Narrentreppe, Eine Commedia dell‘ arte um die Szenen der Landshuter Narrentreppe dargeboten in historischen Kostümen und Masken, reich garniert mit Musik und Tanz aus Italien um 1600

I buffoni dispettosi: Felicia Berg alias Colombina - Sopran, Tanz, Andreas Kaiser alias Zanni - Tenor, Perkussion, Blasinstrument, Bernhard Girardi alias Capitano & Orlando - Tanz, Tenor, Blasinstrument, Susanne Kaiser alias Donna Lucia - Tripelharfe, Gitarre, Christoph Eglhuber alias Pantalone - Laute, Gitarre
Juli 2017: Claudio Monteverdi zum 450. Geburtstag: Madrigal, Musica Sacra - Oper, Montevderi-Consort Freising: Schmezl, Schönberger, Seifert, Hölzle, Schredl, Fichter, Eglhuer, Lehrmann, Eglhuber
Februar 2018: Musik zum dreißijährigen Krieg; Heggemann, Kaiser, Gubba, Fichter, Lehrmann, Eglhuber, Goerge

 

4.-7. Oktober 2018: Camerloher-Festival anlässlich des 300. Geburtstages des Freisinger Hofkapellmeisters Placidus von Camerloher (1718-1782)

 

 

 


Copyright by Christoph Eglhuber © 2013. All Rights Reserved.